Solar

Fälschlicherweise glauben viele, dass die Sonneneinstrahlung in Österreich zu gering ist, um eine Solaranlage effizient zu betreiben. Dabei liegt der durchschnittliche Energieertrag der Sonneneinstrahlung in Österreich bei rund 1.100 kWh pro Jahr und Quadratmeter.

Wir bei Energietechnik Urbanich helfen Ihnen diese Menge an Energie für die Warmwasserbereitung, die Raum- oder die Schwimmbadheizung zu nutzen.

Dabei können Sie bei uns sicher sein, nur Qualitätsprodukte einzukaufen bzw. montiert zu bekommen. Im Bereich Wissenswertes finden Sie jede Menge Tipps & Tricks, die Ihnen beim Einbau Ihrer Solaranlage nützlich sind.

Sollten Sie trotzdem noch Fragen zu Ihrer persönlichen Solaranlage haben, wenden Sie sich bitte an unseren Meister Christoph Braun. Er informiert Sie auch gerne über mögliche  Förderungen für Ihre Solaranlage.

Im Bereich Referenzen können Sie gerne in einem Auszug unserer bisher ausgeführten Projekte schmökern.

 

NÖ Installateur-Tipp

Kraft der Sonne - Energie mit Zukunft

Die immer höher steigenden Öl- & Gaspreise machen moderne Solaranlagen zu einer interessanten Heizvariante. Technisch ausgereift können schon einfache Solaranlagen einen Großteil des gesamten Warmwasserbedarfs abdecken. Zusätzlich können sie in den Übergangszeiten das Haus mit Wärme versorgen, im Winter den Heizkessel unterstützen und dessen Lebensdauer damit beträchtlich verlängern.

Außerdem eignen sich Solaranlagen auch hervorragend zur Erwärmung eines Swimmingpools in Ihrem Garten. So muss weniger konventionell geheizt werden: Das spart Kosten, Schadstoffe und schont die Umwelt!

Noch dazu wird der Einbau einer Solaranlage von Land/Gemeinde mit bis zu EUR 2.200,- gefördert. Im Rahmen der Aktion “Lach dir die Sonne an” mit dem Land NÖ bieten die NÖ-Installateure ein Standardpaket zur Solar- und Warmwasserbereitung zum Fixpreis.